• Serviceportal
  • Terminvergabe
  • Karriereportal
  • Behördennummer
  • MRE-Netzwerk Halle (Saale)

    Im Oktober 2014 wurde in der Stadt Halle (Saale) das kommunale MRE-Netzwerk gegründet. Es hat eine institutionsübergreifende und koordinierte Bekämpfung von multiresistenten Erregern (MRE) im Gesundheitswesen zum Ziel. Das kommunale MRE-Netzwerk vereint Mitglieder der stationären und ambulanten Patientenversorgung (Kliniken, niedergelassene Arztpraxen, stationäre und ambulante Pflegedienste, Rettungsdienste) an einem runden Tisch. Durch Aufklärung, regelmäßige Fortbildung sowie Kommunikation der Handelnden untereinander gilt es die Situation betroffener Patientinnen und Patienten zu verbessern.

    Netzwerk Hygiene in Sachsen-Anhalt (HYSA)

    Das Netzwerk Hygiene in Sachsen-Anhalt (HYSA) ist ein regionales Netzwerk zur Prävention und Reduktion nosokomialer Infektionen (Infektionen die im Zusammenhang mit einer medizinischen Behandlung stehen) und Antibiotikaresistenzen.
    Es wurde im Jahre 2010 vom Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt gegründet. Es verfolgt das Ziel, das Vorkommen von multiresistenten Erregern, insbesondere durch eine verbesserte Kommunikation und Organisation an den Schnittstellen der Patientenversorgung zum gesamtgesellschaftlichen Nutzen zu verringern. Dabei wirken verschiedene Einrichtungen als Netzwerkpartner in diversen Arbeitsgruppen mit. 

    Adresse:
    Team Hygiene
    Niemeyerstraße 1
    06110 Halle (Saale)
    Telefon: +49 345 2213245
    Fax: +49 345 2213222

    Mo: nach Vereinbarung
    Di: nach Vereinbarung
    Mi: nach Vereinbarung
    Do: nach Vereinbarung
    Fr: nach Vereinbarung
    Sa: geschlossen
    So: geschlossen

    Kontaktperson: Fr. Schlechter
    Sachbearbeiterin Krankenhaushygiene
    Adresse: Niemeyerstraße 1
    06110 Halle (Saale)
    Telefon: +49 345 2213254
    Fax: +49 345 2213222
    Kontakt per E-Mail: